Profizelt24 / Zubehör / Taschensets

Taschensets

27 Artikel

Ratgeber: Zelt-Zubehör Taschensets

Unterschiedliche Taschensets für verschiedene Zelte

Zelte werden in aller Regel nach ein paar Tagen abgebaut. Für die richtige Zeltaufbewahrung sollten Taschensets für Zelte verwendet werden. Taschensets schützen Ihr Zelt nicht nur zufahrlässig, sondern sorgen auch dafür, dass alle Teile zusammen bleiben. Wer zudem noch ein paar weitere Tipps beachtet, wird lange Freude an seinem Zelt haben. Im Ratgeber lesen Sie mehr über Taschensets und über die richtige Lagerung von Zelten.

Das Zelt ordentlich verpacken

Tasche für Verbinder, Plane und weitere Teile

Wer noch kein Zelttaschenset hat, kann sein Zelt vorübergehend in den Kartons einlagern, in denen das Zelt angeliefert wurde. Da das Pappmaterial jedoch bei jedem Gebrauch instabiler wird und leicht kaputt geht, besteht die Gefahr, dass Teile verloren gehen.

Besser ist daher gleich die Nutzung von Zelttaschen. Diese sind extrem robust und für den Transport und die Einlagerung von Zelten gedacht. Sie verfügen über Tragegriffe und lassen sich schnell per Reißverschluss öffnen und schließen. Wasser- und schmutzabweisendes Oxford-Material schützt Ihr Zelt vor Feuchtigkeit und Schmutz. Dadurch wird Rostbildung an dem Gestänge und Schimmelbefall an der Plane verhindert.

Tipps für die Einlagerung

Tasche mit Zelt-Gestänge

Zunächst einmal sollte geprüft werden, ob alle Teile des Zeltes vorhanden sind. Hierzu kann beispielsweise eine Checkliste genutzt werden - oftmals werden alle Bauteile auch in der Aufbauanleitung aufgelistet. Sollten Teile fehlen, kann man sich direkt beim Händler um Ersatz kümmern. Bei Profizelt24 Produkten profitieren Sie in diesem Fall von unserer 10-jährigen Ersatzteilbeschaffungsgarantie. Fragen Sie einfach beim Kauf, ob diese auch für Ihr Zelt-Produkt gilt.

Möchte man das Zelt vorm Einlagern reinigen, reichen in der Regel ein Schwamm und ein handelsübliches Reinigungsmittel aus. Für hartnäckigeren Schmutz an der Plane können auch spezielle PE-/PVC-Reiniger genutzt werden. Vorm Einlagern muss darauf geachtet werden, dass die Plane und das Gestänge trocken sind. Ansonsten kann Feuchtigkeit zu Schimmel und Rost führen. Ist das Zelt vollständig, kann es eingelagert werden.

Tipp: Lagern Sie Ihr Zelt am besten in einem trockenen, mäßig warmen (10-20 Grad Celsius) Raum, der keinen starken Temperaturwechseln ausgesetzt ist. Die richtige Einlagerung eines Zeltes schützt vor Schäden und verlängert die Lebensdauer Ihres Produktes. Gerade, wenn das Zelt für längere Zeit eingelagert wird.

Die richtige Tasche finden

Ein Taschenset für Zelte

Bei Profizelt24 finden Sie das passende Taschenset für Ihr Zelt ganz leicht. Wir bieten Taschen nach entsprechenden Massen und Zelt-Qualitätslinien an. Sollten Sie kein passendes Taschenset für Ihr Zelt finden, beraten unsere Mitarbeiter Sie, welches Taschenset oder welchen Taschenset-Kombination für Sie in Frage kommt. Nehmen Sie hierzu einfach mit uns Kontakt auf, entweder per Telefon unter +49 (0)40 - 608 727 17 oder per E-Mail unter info@profizelt24.de.