Profizelt24 / Profizelt24 Magazin / Magazin: Ratgeber / Praktisches Zubehör: Trennwände

Praktisches Zubehör: Trennwände

Redaktion: 14. Juli 2015

Praktische Trennwände bieten Ihnen die Möglichkeit, den Innenraum Ihres Partyzelts in verschiedene Bereiche zu unterteilen. Das macht Ihr Zelt für verschiedene Einsatzbereiche noch flexibler.

Nutz- und Partyraum voneinander trennen

Zelt neu aufteilen mit einer Trennwand

Mit einer Trennwand können Sie die Nutzfläche des Zelts je nach Bedarf und Anlass aufteilen. Bei einer größeren kommerziellen Veranstaltung ist es so beispielsweise möglich, eine Garderobe einzurichten, deren Trennung vom Hauptraum für mehr Übersicht sorgt. Wenn ein Gastronomiebereich geplant ist, kann dieser ebenfalls abgetrennt werden, um Gerüche und Geräusche vom Hauptraum fernzuhalten beziehungsweise zu dämpfen. Auch eine Tanzfläche können Sie so vom Rest der Veranstaltungsfläche abtrennen. Und wenn ein größerer Posten an Speisen und Getränken (Bierfässer, Getränkekisten oder Ähnliches) für die Bar im Partyzelt gelagert werden soll, kann dieser Lagerbereich mithilfe einer Trennwand ebenfalls unsichtbar gemacht werden.

Flexible Anwendbarkeit für verschiedene Einsatzmöglichkeiten

Sollte das Zelt bei Messen, Ausstellungen oder Märkten zum Einsatz kommen, können Sie es dort ebenfalls so in eigenständige Bereiche unterteilen. Bei Messeauftritten kann ein öffentlicher Kundenbereich und ein Pausenraum fürs Verkaufspersonal geschaffen werden. Der Weg der Kunden kann durch intelligentes Platzieren der Trennwände direkt zum Point of Sale gelenkt werden. Bei kleineren Festivitäten kann die Innenfläche des Zelts durch die Raumteiler optisch ebenfalls verkleinert werden.

Die Anbringung mithilfe von Spann-oder Gummischlaufen ist so einfach, dass Sie die Trennwände selbst kurz vor einer Veranstaltung noch an- oder umhängen können. Die Durchgänge der Wände sind mittels drei Reißverschlüssen von der Größe her individuell einstellbar. Das Material der Planen besteht in der Regel aus robustem, feuersicherem PVC.