Telefonische Expertenberatung unter: +49 (0)40 608 727 17
Robuste und mobile Rennzelte als Must-haves auf Rennsport-Events

schnell auf- & abgebaut

schnell auf- & abgebaut

100 % wasserdicht & UV-beständig

100 % wasserdicht & UV-beständig

geringes Packmaß & Gewicht

flexibel & mobil einsetzbar

Rennzelte - die Must-Haves im Rennsport

Sie sind die treuen und zuverlässigen Begleiter, die auf keinem Motorsport-Event fehlen dürfen: Rennzelte. Ob Faltpavillons, Partyzelte oder ganz andere Zelte - sie leisten genauso einen wichtigen Beitrag zur Faszination Motorsport wie Sponsoren, die Stars im Racing-Cockpit oder die Boliden selbst. Unter Rennzelten verstehen wir Zelte, die u.a. auf Bike- und Motorsport-Veranstaltungen professionell zum Einsatz kommen. Warum Zelte unumstritten zur Rennsport-Welt mit dazu gehören und wie Sie diese genau dort einsetzen können, verraten wir im Folgenden.

Was spricht für ein Rennzelt?

Stabile Sportzelte sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich

In erster Linie ihre hohe Mobilität und Flexibilität. Vor und während der Racing-Events bleibt wenig Zeit für aufwendige Konstruktionen. Zelte sind binnen Minuten aufgestellt, benötigen keine große Anzahl an Helfern beim Aufbau und können jederzeit bewegt werden. Ein weiterer Vorteil: die Wetterfestigkeit. Party- und Faltzelte sind zu 100 % wasserdicht, schützen vor UV-Strahlen und trotzen Regen oder Wind. Gerade dann, wenn die Mechaniker am Rennauto Arbeiten ausführen, müssen diese ungehindert vom Wetter stattfinden können und diese nicht beeinträchtigen. Außerdem sind insbesondere Faltzelte vom Gewicht her so leicht, dass sie unkompliziert transportiert und schnell eingesetzt werden können. Eine wichtige Eigenschaft, wenn man die Größe des Paddocks und der Rennstrecke bedenkt. Richtige Expresszelte also!


Für welche Einsätze sind Rennzelte besonders praktisch?

Schwarze Faltpavillons als praktische Zelte für den Boxenstopp

Für den Boxenstopp als Werkstatt & Unterstand

Nach einer gewissen Zeit heißt es beim Race "Pit-Stop" und der Profi-Sportler fährt über die Boxengasse in seine Box. Ab jetzt zählt jede Sekunde, damit das Rennen schnell fortgesetzt werden kann. Mechaniker wechseln unter Hochdruck die Reifen, beheben technische Probleme und führen Reparaturen durch. In diesen Momenten fungiert die Box als Werkstatt für das Boxenteam und gleichzeitig als Unterstand für das Fahrzeug.

TIPP: Setzen Sie für den Boxenstopp robuste Faltpavillons ein, besonders schwarze Alu-Modelle sind in unserem Shop beliebt. Faltpavillons ergänzen die Kapazität der Boxenplätze und sind mit Aluminium-Gestell so mobil, dass Sie diese dem Fahrzeug sogar entgegenbringen können. Ausgestattet mit Seitenwänden können die Mechaniker zudem vor den Blicken der Zuschauer abgeschirmt ihre Arbeit verrichten während das Fahrzeug selbst wettergeschützt untersteht.


Große PVC-Partyzelte als ideale Pressetermin-Räume

Für das Paddock als Ergänzung der Motorhomes

Auch hinter der Boxengasse im sogenannten "Paddock", dem Fahrerlager, wird weiter aktiv um die Pole-Position gekämpft. Hier befinden sich die Motorhomes, in denen die Fahrer einerseits entspannen und anderseits ihre Strategie- und Pressetermine abhalten. Gerade für die beiden letzteren Punkte ist eines elementar: Platz. Jeder vom Team und alle wichtigen Pressesprecher sollen schließlich teilnehmen können.

TIPP: Sie sind für die Planung des Besprechungsraums zuständig? Wählen Sie ein Partyzelt mit PVC-Plane - z.B. in 3x6m. In einen 3x6m Pavillon können Sie bis zu 26 sitzenden Personen unterbringen. Und für mehr Teilnehmer finden Sie noch größere Produkte in unserem Shop. Unsere Empfehlung: ein feuersicher zertifiziertes Zelt mit Sicherheits Plus Paket.

Blickdichte Lagerzelte als optimale VIP-und Sponsorenzelte

Für überdachte VIP- & Sponsoren-Bereiche

Egal, ob für Auto- oder Motocross-Rallyes - jede neue Sport-Saison lebt mit seinen Zuschauern, Fans und Sponsoren auf. Betreten VIPs das Gelände, ist die Aufmerksamkeit der Presse gegenüber dem Event sicher. Doch nicht jedes Veranstaltungsgelände bietet extra zusätzliche Räumlichkeiten für diese sowie für die Sponsoren an. Dabei kann die Lösung so einfach sein: Motorsport- bzw. Motocross-Zelte.

TIPP: Feuersichere Lagerzelte in den Farben Weiß und Grün zum Beispiel, eignen sich hervorragend als separater VIP- und Sponsoren-Bereich. Sie sind äußerst hochwertig, standfest und die Seitenwände weisen keine Fenster auf. Ein großer Pluspunkt schließlich möchten die VIP-Gäste das Event von den Paparazzi geschützt genießen können. Und was ist mit Sponsoren-Werbung? Kein Problem! Unsere Zelte bieten unzählige Sponsoring-Möglichkeiten an - z.B. mit Bedruckungen.

Mobile Faltpavillons als perfekte Verkaufszelte für Merchandise-Artikel

Für den Verkauf von Fan-Artikeln, Getränken & Essen

Was wäre der Motocross- und Motorsport nur ohne Merchandise? Beides gehört einfach zusammen! Dasselbe gilt für Caterer - denn auch eine Pommes auf die Hand gehört genauso mit zum Erlebnis dazu. Solche Stationen müssen auffällig, wetterfest und schnell auf- und abgebaut sein. Außerdem dürfen sie nicht zu viel Platz in Anspruch nehmen, müssen aber dennoch professionell wirken. Und da passt ein Zelt ganz besonders gut - der Faltpavillon.

TIPP: Faltzelte sind die idealen Outdoor-Verkaufszelte. Fallen Sie mit Ihrem Zelt auf, indem Sie knallige Farben für die Plane bzw. die Seitenwände wählen wie Rot, Grün oder Blau. Rüsten Sie das Faltzelt außerdem mit einer halbhohen Seitenwand in Schwarz oder Weiß auf. Auch ein Vordach, ebenfalls in unserem Zubehör-Angebot, schindet Eindruck. Besonders Pavillons 3x3m und 3x6m sowie die Verbindung mehrere Faltzelt-Modelle miteinander eignen sich hier perfekt.

Häufig gestellte Fragen

Wie werden Rennzelte außerhalb des Motorsports verwendet?

Rennzelt-Pavillons werden neben dem Motorsport und Motocross auch gerne bei Pferderennen eingesetzt. Auf der Island Pferde WM 2019 zum Beispiel, dienten schwarze Pavillons als Richter- und Kontrollpunktzelte. Aber auch für Motorrad-Treffen oder als Messestand kann man Motorsport-Zelte individuell verwenden. Gerade, weil so viele verschiedene Größen und Designs zur Auswahl stehen bieten sich unzählige Einsatzmöglichkeiten.

Ja, insofern Sie einen Pavillon auswählen mit einer ausreichenden Breite und Höhe. Achten Sie darauf, dass der Pavillon stabil am Boden steht (versehen Sie diesen beispielsweise mit Gewichten oder noch besser: mit einer Sturmsicherung). Bestücken Sie Ihr Rennzelt mit Seitenwänden, um Ihr Fahrzeug vor u.a. Wind zu schützen und schon können Sie in dieses problemlos hineinfahren!

Diese Entscheidung bleibt ganz Ihnen überlassen. Wir raten Ihnen dazu, Ihr Zelt nachhaltig und somit wiederholt zu verwenden. Es findet sich immer wieder ein Anlass dieses einzusetzen - und wenn es nicht unbedingt als Racing-Pavillon ist. Wie wäre es z.B. erstmal im heimischen Garten? Möchten Sie es lieber einlagern, ist das natürlich auch kein Problem! Hier empfehlen wir Ihnen jedoch ein Tragetasche-Set zu erwerben, damit Ihr Produkt sicher und sortiert verstaut ist.

Ob in Weiß, Schwarz, Grau oder Grün - wir raten Ihnen dazu, Ihr Motorsport- bzw. Motocross-Zelt mit Seitenwänden zu bestücken. Sie können z.B. bei Faltzelten entweder 2 Seitenwände wählen oder 4, um Ihr Zeltprodukt komplett zu verschließen. Auch haben Sie die Möglichkeit, noch im Nachhinein Ihr Partyzelt mit Seitenwänden, Giebelwänden oder Eingängen aufzuwerten (diese und weitere Produkte finden Sie in unserem Online-Shop unter Zubehör). Wichtig für den Sportbereich ist, dass mindestens ein Teil des Zeltes per Seitenwand geschlossen ist, um dieses optimal gegen Wind, seitlich fallenden Regen und Motor-Dämpfen zu schützen. Auch schaffen Sie sich dank Seitenwand ein Stück Privatsphäre auf z.B. dem Paddock.

Profizelt24: Wir Zelte

Sie haben Fragen? Unser Experten-Kundenservice ist für Sie da!

Ob es um das Gestell unserer Zelte geht (Aluminium oder Stahl), das Material der Plane (Polyester, PE, PVC) oder des Daches, die Größe (3x3m, 3x6m oder doch größer?), die Frage ob und wie viele Seitenwände oder die Farbe (z.B. Weiß oder Schwarz?) - rufen Sie uns gerne an! Unser Experten-Kundenservice berät Sie gerne im persönlichen Gespräch und informiert Sie gleichzeitig noch dazu über unsere aktuellen Angebote.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

+49 (0)40 608 727 17
Mo-Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Sa 9:00 - 16:00 Uhr

  • 1*)
    Unser ursprünglicher Verkaufspreis in diesem Shop inkl. 19% MwSt.