Welche Pergola ist besser: mit Lamellendach oder Sonnensegel?

Bei der Gestaltung Ihres Außenbereichs spielt die Wahl zwischen einer Pergola mit Lamellendach oder einem Sonnensegel eine entscheidende Rolle. Während eine Pergola mit Lamellendach einen ganzjährigen Wind- und Regenschutz, sowie eine flexible Lichtsteuerung gewährleistet, zeichnet sich eine Pergola mit Sonnensegel insbesondere durch ihr einladendes Design und ihren Sonnenschutz aus.

Die wichtigsten Unterschiede der beiden freistehenden Überdachungen werden in diesem Ratgeber einmal genauer unter die Lupe genommen – damit Sie die für Sie passende Wahl treffen können!

Beliebte Pergolen

Ein Lamellendach: Definition

Ein ‚Lamellendach‘ bezeichnet eine Überdachung, die aus einzelnen Lamellen besteht. Das Wort ‚Lamelle‘ stammt aus dem Französischen und ist gemäß dem Duden eine „(schmale) dünne Platte oder Scheibe (besonders als Glied einer Schicht [oder] Reihe“. In Bezug auf das Dach, bildet die Vielzahl an Platten bzw. Scheiben eine horizontale Struktur, die sich flexibel verstellen lässt.

Was ist eine Lamellendach-Pergola?

Eine Pergola mit Lamellendach ist eine Konstruktion, die mit einem Dach aus beweglichen Scheiben bzw. Platten ausgestattet ist. Diese bestehen in der Regel aus hochwertigem Metall, aber auch Lamellen aus Holz oder Kunststoff sind geläufig. Aufgrund der Beweglichkeit der Lamellen wird eine Pergola mit solchen auch gerne als „bioklimatische Pergola“ betitelt.

Eine bioklimatische Pergola zeichnet aus, dass sie Luft entweichen lässt und so eine optimale Belüftung gewährleistet. Zum Vergleich: Unter einem starren, nicht beweglichen Dach staut sich im Sommer so die Hitze, dass es sich hier nicht gut aushalten und erst recht nicht entspannen lässt.

Eine Pergola mit geschlossenem Lamellendach

Unser Pergolen mit Lamellendach: Bestseller

Was versteht man unter einem Sonnensegel?

Der Duden beschreibt ein Sonnensegel als ein „aufspannbares Schutzdach aus Segeltuch zum Schutz gegen die Sonne“. Anders als Lamellen, handelt es sich bei dieser Variante um eine textile Struktur, die primär als Sonnenschutz eingesetzt wird. Diese muss nicht zwingend aus Segeltuch gefertigt sein, auch Polyester wird gerne und häufig als Material verwendet. Das sogenannte „Segel“ wird an mehreren Punkten befestigt und gespannt, sodass eine überdachte Fläche entsteht.

Eine Pergola mit Sonnensegel ist somit eine Konstruktion inklusive eines Dachs aus textiler Struktur. Dieses lässt sich flexibel auf- und zuziehen, beispielsweise via eines Gurts.

Eine stabile Pergola mit hellem Sonnensegel

Unser Pergolen mit Sonnensegel: Bestseller

Beide Pergola-Dächer im Vergleich: Lamellen vs. Sonnensegel

In unserem Online-Shop ist die Pergola mit beiden Dächern erhältlich: mit Lamellen und Sonnensegel. Beide Varianten werden genutzt, um Schatten zu spenden und dienen als Sonnenschutz. Sie schaffen einen überdachten Außenbereich, der Design mit Qualität vereint. Das sind die 8 größten Unterschiede der Pergolen:

Moderne Pergola mit Lamellen in Anthrazit

Lamellen-Pergola

  • Lamellen aus Aluminium oder Stahl
  • Pfosten aus Stahl oder Aluminium
  • per Kurbel verstellbare Lamellen
  • ein ganzjähriger Sonnenschutz
  • inkl. integriertem Wasserablaufsystem
  • Robuste Lamellen im stilvollen Anthrazit
  • in der Qualität Classic erhältlich
  • vom Preis her teurer
Stabile Pergola mit dekorativen Sonnensegel

Sonnensegel-Pergola

  • Segel aus Polyester mit PU-Beschichtung
  • Pfosten aus Stahl
  • per Gurt verstellbares Segel
  • ein temporärer, saisonaler Sonnenschutz
  • inkl. Polycarbonatplatte als Schmutz- & Regenschutz
  • Dekoratives Segel in Champagner oder Stone
  • für die Premium- & Deluxe Pergolen erhältlich
  • ist günstiger zu erwerben

Die Pergola mit Lamellendach ist in 3 Größen erhältlich

Die Pergola mit Lamellendach bieten wir in 3 unterschiedlichen Größen an: in 3x3 m, 3x4 m und 3x6 m – passend für jeden Außenbereich! Die Pergola mit Sonnensegel ist bei uns in den Größen 3x3 m und 3x4 m erhältlich.

    Das sind die Vorteile einer Lamellendach-Pergola

    Eine Lamellendach-Pergola ist wasserdicht

    Besteht die Lamellendach-Pergola aus Metall, ist diese wasserdicht. Bei uns weist jede Pergola mit Lamellendach zusätzlich ein integriertes Wasserablaufsystem auf, sodass sie zu 100 % wasserdicht ist und einen effektiven Schutz vor Regen bietet.

    Regen wird über die Lamellen in die innenliegenden Regenrinnen und abschließend in die Pfosten abgeleitet. Dank des ‚dripless‘-Designs der Pergola, wird selbst das Abtropfen letzter Regentropfen von den Lamellen auf Ihre Gartenmöbel verhindert. Jetzt lässt es sich im Garten oder auf der Terrasse gut aushalten – egal, bei welchem Wetter!

    Eine wasserdichte Pergola mit Lamellendach kaufen

    Freistehend oder als Terrassenüberdachung: Die Lamellendach-Pergola ist flexibel einsetzbar

    Charakterisierend für eine Lamellenpergola: ihre (Einsatz-)Flexibilität. Wie eine mit Sonnensegel, wird die Pergola mit Lamellendach zwar gerne freistehend im Garten, aber besonders als Veranda- bzw. Terrassenüberdachung verwendet. Das liegt daran, dass die Lamellen aus Aluminium oder Stahl bestehen und somit ganzjährig als Terrassenüberdachung geeignet sind.

    Speziell lässt sich mit einer Terrassenüberdachung mit Lamellendach der Grad der Sonneneinstrahlung und des Wetterschutzes individuell regulieren. Der maximale Öffnungswinkel unserer Lamellen beträgt z.B. bei der Deluxe-Pergola ca. 135 Grad, sodass Sie diese perfekt dem Sonnenlicht anpassen können. Wünschen Sie Beschattung, lassen sich die Stahl- oder Aluminium-Lamellen leicht per Kurbel schließen. Im geschlossenen Zustand profitiert Ihre Terrassenüberdachung zudem von einem Sichtschutz – ideal, um nicht von den Nachbarn auf den höheren Etagen beobachtet zu werden.

    Das sind die Vorteile einer Pergola mit Sonnensegel

    Eine Sonnensegel-Pergola ist ästhetisch & vielseitig

    Die größten Vorteile einer Pergola mit Sonnensegel liegen in ihrer Ästhetik und Vielseitigkeit. Für das Sonnensegel existiert so eine große Auswahl an Farben und Materialien, dass sich die Pergola hervorragend an Ihre individuellen Gestaltungswünsche anpasst. In unserem Online-Shop führen wir das Sonnensegel für die Pergola aktuell in 2 Farben: in Champagner (Beige) und in Stone (Grau). Als Material kommt ein ca. 180 g/m² starker Polyester-Stoff mit PU-Beschichtung zum Einsatz und für die Pfosten Stahl. Das Segel ist zudem nicht nur äußerst dekorativ, sondern weist einen UV-Schutz 50+ auf – ideal bei viel Sonne!

    Wie auch ein Pergola Lamellendach, ist das Sonnensegel für eine Pergola verstellbar. Sie können je nach Tageszeit und Sonnenstand den Schattenbedarf flexibel anpassen. Plus: Die leichte Struktur des Sonnensegels ermöglicht eine einfache Montage bzw. Befestigung an der Konstruktion.

    Eine Pergola mit einem Sonnensegel in Beige

    Exklusiv bei uns:

    Unser Sonnensegel lässt sich per Schienensystem ausziehen und magnetisch arretieren. Eine zusätzliche Polycarbonatplatte sorgt anschließend für eine (UV-)geschützte Parkposition. Dank der hochwertigen Polycarbonatplatte wird das eingezogene Segel komplett abgedeckt und somit perfekt vor Laub, Regen und Schmutz abgeschirmt.

      Unser Fazit

      Beide Varianten einer Freistehenden Pergola sind perfekt für den Einsatz im Garten geeignet und bieten einen optimalen Schutz vor Sonne. Möchten Sie Ihr Modell allerdings als Terrassenüberdachung oder das gesamte Jahr über im Garten verwenden, raten wir zu einem Lamellendach für Ihre Pergola. Ein Pergola Lamellendach trotzt effektiv Wind und Wetter und kann somit ganzjährig auf Ihrer Terrasse und im Garten als Sonnen-, Regen- und Sichtschutz genutzt werden. Der Nachteil: Bei einer Pergola mit Lamellendach fallen die Preise höher als bei einer mit Sonnensegel aus.

      Steht Ihnen also ein geringeres Budget zur Verfügung, sind Sie mit einer mit einem Dach aus textiler Struktur bestens beraten. Zu beachten gilt es jedoch, dass diese nicht für den Ganzjahreseinsatz konzipiert ist, dafür Ihnen aber im Sommer einen hohen und zuverlässigen UV-Schutz bietet.

      Das könnte Sie auch interessieren:

      Sie haben noch Fragen?

      Sie sind sich z.B. unsicher, ob Sie Ihr Terrassendach mit Stahl- oder Alu-Lamellen erwerben sollten? Oder würden Sie sich einfach gerne einmal zu unseren Längen und Breiten, Farben und Materialien allgemein beraten lassen? Kontaktieren Sie unseren Experten-Kundenservice – wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen!

      Experten-Hotline

      service-lukas
      *1 Unser ursprünglicher Gesamtpreis in diesem Shop inkl. 19% MwSt.