exkl. MwSt.

Kleine Gewächshäuser kaufen

Farbe
Größe
Wandhöhe
Alle Filter
19 Produkte
sortieren:
 

Ein kleines Gewächshaus für den Garten & die Terrasse

Sie haben nicht viel Platz im Garten oder auf der Terrasse? Oder Sie steigen gerade als Hobby-Gärtner ein? Dann ist ein Gewächshaus in einer kleinen Größe die optimale Lösung!

Kleine Gewächshäuser, auch Kleingewächshäuser genannt, sind äußerst platzsparend und robust. Ein kleines Gewächshaus ist perfekt für Einsteiger geeignet: Trotz der kleineren Abmessungen, können Sie eine Vielzahl an Pflanzen anbauen und erste Selbstversorger-Erfahrungen sammeln. Möchten Sie sich auf die Anzucht von Tomaten fokussieren, werden Sie das Mini-Gewächshaus EMMA lieben. Ob ein Gewächshaus in Mini oder in kleiner Größe – jetzt Ihr kleines Gewächshaus beim Fachhändler kaufen!

Ein kleines Gewächshaus kaufen

Beliebte Gewächshäuser

Kleine Metall-, Holz-, Folie- & Glas-Gewächshäuser im Vergleich

Unsere kleinen und Mini-Gewächshäuser bestehen aus Metall. Um genau zu sein, sind unsere Gewächshäuser in Klein alle aus hochwertigem Aluminium gefertigt und dadurch das ganze Jahr über einsetzbar. Apropos: Vergleicht man ein Metall-Gewächshaus in Klein mit einem Foliengewächshaus oder einem Mini-Gewächshaus aus Holz, so ist dieses winterfest.

Kleines Gewächshaus aus hochwertigem Aluminium

Alu-Gewächshaus (klein)

Vorteile:

  • sehr langlebig & stabil
  • witterungs- & korrosionsbeständig
  • pflegeleicht & rostbeständig
  • mit Schnee belastbar

Nachteile:

  • Gerüst kann bei extremer Hitze erwärmen
Kleines Gewächshaus aus natürlichem Holz

Holz-Gewächshaus (klein)

Vorteile:

  • sehr naturverbundenes Material
  • ein Blickfang im Garten

Nachteile:

  • pflege- & wartungsintensiv
  • nicht so langlebig wie Aluminium
Kleines Gewächshaus mit reißfester Folie

Kleines Foliengewächshaus

Vorteile:

  • mit reißfester Folie
  • vom Preis her günstig
  • flexibel zu versetzen
  • benötigt kein Fundament

Nachteile:

  • nicht beheizbar
  • nicht für den ganzjährigen Einsatz konzipiert
Kleines Gewächshaus aus lichtdurchlässigem Plexiglas

Gewächshaus aus Glas (klein)

Vorteile:

  • sehr langlebig & lichtdurchlässig
  • einfach zu reinigen
  • wetter- & witterungsfest

Nachteile:

  • das Glas kann brechen
  • keine günstige Anschaffung

Die Unterschiede zusammengefasst

Ein Gewächshaus in Klein aus Holz ist zwar langlebig, kann den Winter aber nur bei intensiver Pflege bestehen und ist zudem witterungsempfindlich. Ein Foliengewächshaus ist auch aus Metall gefertigt, weist zudem in der Regel eine durchgehende Folie auf – ideal, wer einen schnellen und unkomplizierten Aufbau wertschätzt. Wie auch das Gewächshaus aus Holz, sollte das Foliengewächshaus nicht im Winter, vielmehr im Somme zum Einsatz kommen. Ziehen Sie ein Mini-Gewächshaus aus Glas in Betracht, sollte dieses aus Plexiglas sein. Im Vergleich zu einem Glas-Gewächshaus von kleiner Statur, ist Plexiglas mit einer geringeren Bruchgefahr bekleidet und, wie ein Metall-Haus, ganzjährig einsetzbar.

Ein Gewächshaus in kleiner Größe: Vorteile

Ein kleines Gewächshaus kann man selber bauen

Bei uns können Sie sowohl Ihr Mini-Gewächshaus als auch Ihr kleines Gewächshaus selber bauen. Die Grundvoraussetzung, um Ihr Gewächshaus in kleiner Größe richtig selber zu bauen: eine leicht verständliche Aufbauanleitung. Diese wird Ihnen nach dem Kauf per E-Mail zugesendet und kann ebenfalls online auf der entsprechenden Produktseite als PDF heruntergeladen werden. Für einige Modelle finden Sie auf unserem YouTube-Kanal zudem passende Aufbauvideos. Wie genau Sie Ihr Gewächshaus in Klein Schritt für Schritt bauen, lesen Sie im Gewächshaus-Ratgeber. Im Tomatenhaus-Ratgeber zeigen wir Ihnen für Ihr Mini-Gewächshaus EMMA alle wichtigen Aufbauschritte auf.

Ein kleines Gewächshaus selber bauen

Tipp: Das kleine Gewächshaus mit integriertem Fundamentrahmen kaufen

Vor dem Aufbau ist eine Vorarbeit essenziell: der Bau eines Gewächshaus-Fundaments. Da das Gewächshaus, das Sie selber bauen werden, eine kleine Statur aufweist, empfehlen wir einen Set-Kauf. Dieses Set sollte einen verstärkten Bodenrahmen beinhalten. Klicken Sie online auf der Produktseite Ihres ausgewählten Gewächshauses in Klein einfach auf das passende Aktionsset und es wird Ihnen zusammen mit einem integrierten Fundamentrahmen geliefert.

    Ein kleines Gewächshaus ist ideal für Tomaten

    Setzen Sie Ihr kleines Gewächshaus für Tomaten ein! Insbesondere das Mini-Gewächshaus EMMA ist hervorragend für die Anzucht von Tomaten geeignet. Da die Pflanzen in die Höhe wachsen, bietet dieses kleine, ca. 173 cm hohe Tomatengewächshaus die idealen Wachstumsbedingungen.

    Neben EMMA sind auch unsere weiteren Gewächshäuser in Klein optimal für die Anzucht von Tomaten-Pflanzen geeignet. Ein Tomaten-Gewächshaus in Klein bietet Ihren Pflanzen einen effektiven Regenschutz. Ohne Dach, besteht das Risiko, dass sich die Pflanzen mit der Kraut- und Braunfäule-Infektion anstecken. Diese Infektionskrankheit wird durch Nässe und kühle Temperaturen begünstigt. Dank eines Treibhauses profitieren Ihre Pflanzen dementsprechend von einem Regenschutz und viel Wärme, sodass einem gesunden Wachstum nichts im Wege steht!

    Das kleine Gewächshaus EMMA für die Anzucht von Tomaten nutzen

    Schon gewusst?

    Jedes Treibhaus für die Obst- und Gemüse-Anzucht in kleiner Statur ist mit hochwertigen Polycarbonat-Doppelstegplatten bekleidet. Erhältlich in verschiedenen Wandstärken, dämmen diese die Wärme, sind hagel- und zudem UV-beständig. Auch lassen die Platten viel Licht ins Treibhaus hinein und sorgen somit für eine verlängerte Erntezeit! Mit einer Wandstärke von 16 mm zählt das Profi Basic Treibhaus 199x137 cm zu unseren stärksten, kleinen Modellen im Shop.

      Ein kleines Gewächshaus ist ideal für kleine Gärten

      Ein großer Vorteil eines kleinen Gewächshauses: Es ist für nahezu jeden Garten geeignet! Selbst wenn Ihr Garten oder Ihre Terrasse nur einen geringen Raum aufweist, findet sich bestimmt ein freies Plätzchen. Im Besonderen das Mini-Gewächshaus EMMA findet in jedem Garten Platz, da es speziell in die Höhe und nicht in die Breite geht.

      Selbst wenn Sie einen großen Garten besitzen, müssen Sie sich nicht zwingend für größere Gewächshäuser entscheiden. Ein Modell in Mini passt für kleine und große Gärten gleichermaßen. Sie pachten einen Schrebergarten? Kleine Gewächshäuser sind ebenfalls für den Garten perfekt geeignet. Auch ist der Einsatz Ihres kleinen Gewächshauses nicht nur für den Garten, sondern auch für den Balkon denkbar. Informieren Sie sich für diese Einsatzmöglichkeit vorab, wie viel Gewicht Ihr Balkon tragen darf und ob der Balkon-Boden hierfür ausgelegt ist.

      Ein kleines Gewächshaus passt in jeden Garten

      Häufig gestellte Fragen

      Was spricht dafür & dagegen, ein Gewächshaus in kleiner Größe gebraucht zu kaufen?

      Ein Mini-Gewächshaus sollte man wann & wie oft lüften?

      Im Mini-Gewächshaus kann man was anbauen?

      Das könnte Sie auch interessieren:

      Profizelt24: Wir ❤ Gärten!

      Sie haben das für Sie beste Mini-Gewächshaus noch nicht gefunden? Sie möchten mehr zum Material unserer freistehenden Gewächshäuser erfahren: wie hoch und stabil z.B. die jeweiligen Modelle sind? Oder Sie haben vielmehr Fragen zum Standort – ob Ihre Terrasse, Garten oder Balkon für den Anbau von Gemüse-Pflanzen geeignet ist? Rufen Sie gerne unseren Experten-Kundenservice an und in einem persönlichen Gespräch beantworten wir alle Ihre offenen Fragen!

      Experten-Hotline

      service-lukas
      *1 Unser ursprünglicher Gesamtpreis in diesem Shop inkl. 19% MwSt.
      *13 Bitte beachten Sie, dass sich die Lieferzeit verlängern kann, wenn Sie mehrere Produkte bestellen.
      *45 Für das Tomatenhaus EMMA ist kein Fundament zwingend erforderlich.